Jahr: 2018

Wertstoffsack:

Kunststoffverpackungen (z. B. Tüten, Beutel, Folien, Plastikflaschen), Metallverpackungen (z. B. Konserven- und Getränkedosen, Verschlüsse, Aluminiumfolien) und Verbundverpackungen (z. B. Milchund Saftkartons)

Abholung: Alle 14 Tage

Bioabfall:

Alle organischen Abfälle aus Küche und Garten (z. B. Obst- und Gemüsereste, Kaffee- und Teesatz, Eier- und Nussschalen, Küchenpapier, Lebensmittel-, Fleisch- und Knochenreste, Rasenschnitt, Fallobst, Schnittblumen und Wildkräuter)

Das nicht: Flüssigkeiten, Frittierfette, Asche, Tierstreu und -fäkalien, Glas, Kunststoff

Abholung: Alle 14 Tage

Restmüll:
Der Müll, der nach dem Trennen als Rest übrigbleibt (z. B. Hygieneartikel, Windeln, Staubsaugerbeutel, Zigarettenkippen, kleine Plastikspielzeuge, Porzellan, Kehricht und Kleintierstreu)

Abholung: Alle 14 Tage