Meppen, 02.10.2019 – Das Unternehmen Theo Augustin Städtereinigung der Dienstleistungsgruppe Augustin Entsorgung setzt sich als Sponsor in der Region für unterschiedliche Projekte ein. Der neuste Sponsoring-Partner ist die Football-Mannschaft Hasetal Raiders. Sie freuen sich nun über neue Trainingsgeräte.


Die Theo Augustin Städtereinigung ist seit kurzem neuer Sponsoring-Partner der Haselünner Footballmannschaft Hasetal Raiders.

Foto: Lars Schröer (Studio 205)

Augustin Entsorgung strebt an, für gesellschaftliche, kulturelle sowie sportliche Projekte in der Region zukünftiger noch aktiver zu werden und unterstützt deshalb unterschiedlichste Vereine. Die Anne-Frank Schule, die Emsländische Freilicht Bühne Meppen oder der SV Meppen sind dabei nur drei der in der Vergangenheit geförderten Vereine und Einrichtungen. „Augustin ist mit den Standorten in Meppen, Meppen-Hüntel, Werlte und Herzlake selbst in der Region verwurzelt. Deswegen möchten wir mit den Partnerschaften einen kleinen Beitrag zu mehr Lebensqualität vor Ort leisten“, betont Pedro Casares, Geschäftsführer für den Geschäftsbereich ungefährliche Abfälle bei Augustin Entsorgung.

Footballspiele sind Erlebnisse für die ganze Familie

Als neuesten Projektpartner unterstützt Augustin Entsorgung die Hasetal Raiders – die American-Football-Mannschaft aus Haselünne, welche 2017 gegründet worden ist. Der Verein ist immer wieder in Gesprächen mit lokalen Sportvereinen, möglichen Sponsoren und Unterstützern. „Die Footballspiele haben sich in den letzten Jahren zu großen Events entwickelt, wodurch sie zu einem Erlebnis für die ganze Familie werden. Diese Events sind eine Bereicherung für die Region – und genau solche starken Projekte möchten wir unterstützen“, erläutert Casares.

Übergabe der neuen Ausrüstungsgegenstände, gesponsert durch die Firma Augustin Entsorgnung, beim Training der Hasetal Raiders am 19.09.2019 in Haselünne. Geschäftsführung Pedro Casares, Manuel Grosenick, organisatorischer Leiter, Hasetal Raiders
Foto: Lars Schröer (Studio 205)

Augustin Entsorgung ist ein starker Partner

Neues Trainingsequipment im Einsatz.
Foto: Lars Schröer (Studio 205)

Neues Trainingsequipment im Einsatz.
Foto: Lars Schröer (Studio 205)

Im September übergab die Theo Augustin Städtereinigung GmbH & Co. KG die Spende in Höhe von 2500,- EURO an die Hasetal Raiders. In diesem Zuge freute sich die Mannschaft über neue Trainingsgeräte und neue Spielbälle.  „Ein starkes Team braucht einen starken Partner. Diesen haben wir in der Firma Augustin gefunden. Durch die Bereitstellung des neuen Equipments bietet sich uns die Möglichkeit, unser Training noch vielfältiger zu gestalten.“, bedankt sich Manuel Grosenick, organisatorischer Leiter der Hasetal Raiders.


Information zum Unternehmen
Augustin Entsorgung mit Hauptsitz in Meppen ist ein Familienunternehmen in dritter Generation und wird seit 1993 von Rolf Augustin geführt. Seit 85 Jahren stellt der Entsorger einen Partner für Gewerbe, Industrie und Kommunen dar. Augustin Entsorgung beschäftigt über 600 Mitarbeiter an zehn Standorten im Norden und Nordwesten Deutschlands. Das mittelständische Unternehmen steht für vier Geschäftsbereiche: ungefährliche und gefährliche Abfälle, Altmetalle sowie Kanal-, Industrie- und Straßenreinigung. Diese Bereiche unterteilen sich jeweils in mehrere Segmente für Gewerbe- und Privatkunden. Das Motto des Entsorgers lautet SES: „Schnell – Einfach – Sauber“.