Ausbildung | Metallbauer (m/w/d)

Metallbauer beschäftigen sich mit Bau und Montage jeglicher Metallbaukonstruktionen.

Metallbauer ist eine 3,5-jährige, duale Ausbildung. Der theoretische Teil findet in der Berufsschule statt, während sich die Praxisarbeit im jeweiligen Betrieb abspielt.

Die Aufgabenbereiche des Metallbauers sind im Bereich des Metallhandwerks weit gefächert. So beschäftigen sich diese beispielsweise mit Schmieden, Schweißen, Biegen, aber auch dem Entwurf des jeweiligen Projekts. Dabei kann es sich um Unterkonstruktionen für Verkleidungen und Fassaden, Montage von Bauelementen, und vieles mehr handeln.

Der Metallbauer arbeitet zum Großteil in der Metallwerkstatt.

Für den Antritt dieser Ausbildung wird kein spezifischer Schulabschluss gefordert.

Schulfächer
• Mathematik (z.B. für die Maße jeweiliger Bauteile)
• Physik (z.B. für die jeweiligen Gegebenheiten der Baustoffe)

• Verantwortungsbewusstsein und Lernbereitschaft
• Teamfähigkeit
• Handwerkliches Geschick
• Technisches Verständnis und Interesse

• individuelle Ausbildungsbetreuung
• familiäres, angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team
• gestellte und gereinigte Arbeitskleidung
• attraktive, tarifliche Ausbildungsvergütung

Du hast noch Fragen?
Schreibe uns eine Email an: personal@augustin-entsorgung.de

Facebook Instagram Youtube Xing LinkedIn Mein Recycling App - Jetzt registrieren! WhatsApp >> +49 160 90498673

Meppen, Tel. 05931 / 98760
Nordhorn, Tel. 05921 / 990863
Werlte, Tel. 05951 / 95810
Papenburg, Tel. 04961 / 9959110
Leer, Tel. 0491 / 454370
Friesland, Tel. 04421 / 5004950 0

Bitte wählen Sie einen Bereich: