Liebe Kunden, Lieferanten, Mitbürger und Mitarbeiter,

Die Coronakrise macht auch vor unserem täglichen Geschäft nicht halt. Auch wir müssen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen und Tätigkeiten bis auf weiteres Einschränken. Wir bemühen uns, die Auswirkungen für alle so gering wie möglich zu halten.

Sicherlich sollten wir nicht in Panik verfallen, aber gesunden Respekt sollten wir alle vor den Auswirkungen des Corona-Virus haben, auch im Hinblick auf geschwächte, kranke und ältere Mitbürger, Kollegen, Freunde und Bekannte.

Die Augustin-Gruppe hat ab heute (16.03.2020) , bis auf Weiteres, folgende Maßnahmen beschlossen:

  1. Eine Vielzahl unserer Verwaltungs-Mitarbeiter sind ab heute im Home-Office tätig (Unsere Leistungsfähigkeit ist hiervon nicht beeinträchtigt)
  2. Meetings, Schulungen und Besprechungen sind abgesagt bzw. vertagt worden.
  3. Persönlicher Kontakt sollte nur mit Abstand erfolgen.
  4. Lieferanten ist es verboten, Ihre Fahrzeuge zu verlassen, wenn es nicht zwingend notwendig ist.
  5. Kundenbesuche werden vorerst vertagt, jedoch sind wir zu unseren gewohnten Geschäftszeiten selbstverständlich telefonisch erreichbar.
  6. Bargeldzahlungen werden an allen Standorten unverzüglich gestoppt. Auszahlungen nur noch per Check oder Überweisung.
  7. Alle Firmeneignen Wertstoffhöfe für Privatkunden bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Wir bitten, die Anlieferungen, soweit möglich, auf einen späteren Zeitpunkt zu vertagen. In Notfällen sind wir an unseren Standorten jedoch für Sie da.

Unsere Geschäftstätigkeit läuft im Rahmen der Vorsichtsmaßnahmen im normalen Betrieb weiter.

Es bleibt zu sagen, dass unsere Leistungsfähigkeit nicht beeinträchtigt ist und die Augustin-Gruppe nach wie vor mit voller Kraft arbeitet. Kundenanfragen werden nach SES – Schnell, Einfach, und Sauber bearbeitet und erledigt, genauso wie alle kommunalen Sammelaufträge.

Die Augustin-Gruppe bittet um Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahmen. In diesem Sinne verpflichten auch wir uns, allen Anforderungen und Maßnahmen unserer Kunden folge zu leisten.

Gemeinsam erreichen wir eine Eindämmung des Corona Virus!